ABC DELTA

ZENTRALHEIZUNG - PIROLITHISCHER KESSEL AUF HOLZ

ABC DELTA Warmwasserkessel aus Stahl mit einer Wärmeleistung von 10-20kW und 15-30kW ist nur zur Verbrennung von trockenem Holz (bis zu 25% Feuchtigkeitsgehalt) geeignet. Durch den Pyrolyseprozess kommt es zur vollständigen Verbrennung von Brennstoff und somit zu einem hohen Wirkungsgrad bis zu 95%.

Große Brennkammer ermöglicht die Zufuhr des Holzes mit einer Länge bis zu 500mm. Die Dauer einer Ladung beträgt mindestens 6 Stunden im Maximalbetrieb mit der Möglichkeit der Verlängerung für den ganzen Tag, falls der Bedarf an Heizung reduziert wird.

Der Kessel kann die Glut in der Brennkammer bis zu 12 Stunden einhalten, so dass es in diesem Zeitraum nicht erforderlich ist, das Feuer erneut anzuzünden. Der Kessel ist voll automatisiert und werkseitig mit LCD-Display ausgestattet.

delta display

Das Produkt wurde in Übereinstimmung mit Europäischem Standard EN 303-5 hergestellt, womit die erforderliche Effizienz sowie das Erfüllen aller Normen in Bezug auf die Emission schädlicher Stoffe durch Abgase in die Luft erzielt wurde.

Der Kessel verfügt über die Lambdasonde, die das kontinuierliche Ablesen des Sauerstoffs im Abgas und in den Motoren für die automatische Steuerung der Primär- und Sekundärluft ermöglicht. Er verfügt auch über einen thermischen Schutz in Form von einer Kupferspirale mit der Einbauverpflichtung des Thermoventils. Es ist erforderlich, es auf die Zentralheizungsanlage über einen oder mehrere Akkumulatoren für das warme Wasser (Buffer) zu installieren. Für jeden 1 kW der Leistung des Kessels wird mindestens 50 Lit. Wasseransammlung empfohlen (z.B. für einen Kessel von 30 kW braucht man 1500 Lit. Wasser). Die Garantie für machanische Komponenten ist 5 Jahre und für elektrische Komponenten und Schamottestein 2 Jahre.

delta

Das Produkt wurde in Übereinstimmung mit Europäischem Standard EN 303-5 hergestellt, womit die erforderliche Effizienz sowie das Erfüllen aller Normen in Bezug auf die Emission schädlicher Stoffe durch Abgase in die Luft erzielt wurde.

Der Kessel verfügt über die Lambdasonde, die das kontinuierliche Ablesen des Sauerstoffs im Abgas und in den Motoren für die automatische Steuerung der Primär- und Sekundärluft ermöglicht. Er verfügt auch über einen thermischen Schutz in Form von einer Kupferspirale mit der Einbauverpflichtung des Thermoventils. Es ist erforderlich, es auf die Zentralheizungsanlage über einen oder mehrere Akkumulatoren für das warme Wasser (Buffer) zu installieren. Für jeden 1 kW der Leistung des Kessels wird mindestens 50 Lit. Wasseransammlung empfohlen (z.B. für einen Kessel von 30 kW braucht man 1500 Lit. Wasser). Die Garantie für machanische Komponenten ist 5 Jahre und für elektrische Komponenten und Schamottestein 2 Jahre.

delta 2

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

  • Abmessungen (H x B x T)
    1395 x 640 x 1080 mm

  • Grad der Ausnutzung
    92,3 %

  • Gewicht
    510 kg

  • Rauchrohr
    150 mm

  • Max. Arbeitstemperatur
    85 °C

  • Größe des Brennstoffes (gespaltenes Holz)
    500 x 100 x 100 mm

  • Erforderliche Luftzufuhr
    10 Pa

  • Wassermenge
    100 l

  • Kraft
    20 kW